Der Übersetzungsauftrag im Detail.

Nach Sichtung des zu übersetzenden Textes unterbreite ich Ihnen einen Kostenvoranschlag und nenne Ihnen die voraussichtliche Bearbeitungsdauer.

Ihre Kooperation ist gefragt.

Sie erwarten zu Recht eine Übersetzung, die Ihre Ansprüche erfüllt. Jedoch können auch Sie als Kunde dazu beitragen, dass die Übersetzung für den beabsichtigten Zweck angemessen ist. Genaueres erfahren Sie im PDF-Dokument

Hinweise für Auftraggeber (2): Zusammenarbeit mit Übersetzungsdienstleistern

Hier eine Zusammenfassung dessen, was Sie erwartet:

Diskretion.

Der streng vertrauliche Umgang mit Ihren Unterlagen und deren Inhalten versteht sich von selbst. Auf Wunsch unterzeichne ich eine Geheimhaltungsvereinbarung. In diesem Fall nehme ich das Korrekturlesen selbst vor.

Fragen kostet nichts.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Kostenvoranschlag wünschen, dann nutzen Sie einfach das Online-Formular. Sie können mich auch gern anrufen oder mir eine E-Mail schreiben. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!


Kontakt | Anfrage | AGB | Impressum

Druckversion


english


Sprachrichtungen

Deutsch > Englisch
Englisch > Deutsch

Veröffentlichungen

Behrendt, Bettina/Keller, Diane (2012): Englisch als Gerichtssprache, NJW 4/2012, 14. – (Stellungnahme im Namen der Mailingliste Juristische Übersetzer zum Gesetzentwurf zur Einführung von Kammern für internationale Handelssachen)

Behrendt, Bettina (2011): Ermächtigte Übersetzer und allgemein beeidigte Dolmetscher müssen Rechtssprachkenntnisse nachweisen, KammerReport Hamm 5/2011, S. 21f.

Vortrag

Englisch im Beruf - mit Sinn und Verstand am 22.03.2012